Vorgefertigter Balkon: Vor- und Nachteile

Veröffentlicht am 7 Aug, 2019

Ein Balkon erhöht den Wohnwert, da er ähnliche Vorteile wie ein Garten bietet. Sie können darauf entspannen sowie Gemüse oder Blumen pflanzen. Aus diesen Gründen möchten viele Hausbesitzer einen Balkon am Haus anbringen.

Zur Wahl steht der Bau vor Ort oder der Einbau eines vorgefertigten Balkons. Wir klären Sie über die Vor- und Nachteile der beiden Möglichkeiten auf:

Unterschiede in der Bauweise

Bei einem vorgefertigten Balkon werden Bodenplatte, Träger und meist auch die Geländer in einer Fabrik zusammengefügt. Ein Tieflader bringt das Bauteil zum Haus, wo der fertige Balkon montiert wird. Das bedeutet, es gibt eine kleine überschaubare Baustelle am Haus. Die Arbeit ist schnell erledigt.

Die Alternative ist, den kompletten Balkon vor Ort zu bauen. Der große Zeit- und Arbeitsaufwand belastet die Bewohner des Hauses erheblich.

Vorteile eines vorgefertigten Balkons

1. Solide und stabile Konstruktion
Der Hersteller garantiert, für die Haltbarkeit. Sie sind unabhängig vom handwerklichen Geschick der Handwerker vor Ort.

2. Zeitersparnis
Ein vorgefertigter Balkon steht meist in wenigen Tagen. Sie bemerken von den Bauarbeiten wenig.

3. Gute Isolation
Das Bauteil entsteht nach festen Normen. Der Anschluss an das Haus erfolgt, ohne dessen Isolierung zu beschädigen.

4. Montage unabhängig von der Witterung
Da nur minimale Eingriffe am Gebäude erfolgen, müssen Sie bei der Montage keine Rücksicht auf die Witterung nehmen.

5. Einfacher und komfortabler Ablauf
Der Hersteller erstellt nach Ihren Wünschen einen Plan. Dieser reicht in der Regel aus, um bei der Stadtverwaltung eine Genehmigung für den Anbau zu beantragen.

6. Ästhetische Aspekte
Wählen Sie einen Balkon aus, der Ihnen in der Größe und Gestaltung zusagt. Sie kaufen einen Balkon nach Maß aus dem „Katalog“. Sie sehen also vor der Fertigstellung, wie der Balkon aussehen wird. So haben Sie die Chance, ihn genau passend zum Haus auszusuchen.

 

Système balcon béton, Balcon béton préfabriqué | RectorQuelle : Pinterest

Nachteile eines vorgefertigten Balkons

1. Hohe Kosten
Ein vorgefertigter Balkon ist teurer als das Material, welches Sie für einen Balkon benötigen, den Sie durch Handwerker am Haus bauen lassen. Dafür sparen Sie bei den Lohnkosten.

2. Schwieriger Transport
Der Transport der sperrigen und schweren Bauteile ist eine logistische Herausforderung. Klären Sie vor dem Kauf ab, welche Kosten für den Transport anfallen und ob es einen Weg gibt, den fertigen Balkon zu Ihnen zu transportieren.

3. Geringe Flexibilität
Sobald die Fertigung des Balkons begonnen hat, sind Änderungen fast unmöglich. Planen Sie daher sehr sorgfältig.

Balkone an einer FassadeQuelle : Pinterest

Generell ist der Anbau eines Balkons immer ein Gewinn für das Haus oder die Wohnung. Mit der Entscheidung für einen vorgefertigten Balkon vereinfachen Sie das Genehmigungsverfahren und senken die Belastungen der Bewohner erheblich.