logo design

Unser Engagement

Die FDA Services Sarl verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Diese Datenschutzrichtlinien erläutern, welche Art von personenbezogenen Daten wir erfassen und wie wir sie verwenden und schützen.

 


Was beinhaltet dieses Dokument?

Diese Datenschutzrichtlinien gelten für alle personenbezogenen Daten, die Sie einem Mitarbeiter der FDA Services Sàrl zur Verfügung gestellt haben oder die Sie bei der Erstellung eines Benutzerkontos eingegeben haben und die die FDA Services Sàrl im Rahmen ihrer geschäftlichen Aktivitäten verarbeiten kann.


Wer ist für Ihre Daten verantwortlich?

FDA Services Sàrl ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich.

 

Verantwortlicher

Name:        FDA sàrl
Email :        [email protected]
Adresse :   2, Circuit de la Foire Internationale L-1347 Luxembourg
Tél. :             +352 424511-44

 


Bestimmungen zur Änderung dieser Richtlinien

Wir können diese Datenschutzrichtlinien ändern, indem wir eine aktualisierte Version dieser Richtlinien veröffentlichen.  Wir werden Sie über jede wesentliche Änderung in angemessener Weise informieren.


Datenschutzgrundsätze der FDA Services Sàrl

Die FDA Services Sàrl nimmt den Datenschutz ernst. In Übereinstimmung mit der in unserem Unternehmen umgesetzten Datenschutzpolitik, bilden die folgenden fünf Grundsätze die Grundlage unseres Vorgehens zur Wahrung Ihrer Privatsphäre:

1- Unser Unternehmen wird Ihre personenbezogenen Daten stets fair und vertrauenswürdig verwenden.

2- Sie haben das Recht, eindeutig darüber informiert zu werden, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden. Wir sind für Sie stets transparent, welche Daten wir sammeln und wie wir sie verwenden.

3- Wenn Sie Bedenken haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, werden wir mit Ihnen zusammenarbeiten, um diese schnellstmöglich zu lösen.

4- Wir werden alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um Ihre Daten vor Missbrauch zu schützen und sie sicher zu halten.

5- Wir respektieren alle geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und arbeiten mit der luxemburgischen Datenschutzbehörde CNPD zusammen.


Datenschutzerklärung der FDA Services Sàrl

Umsetzung Ihrer Einwilligung

Bei der Erhebung personenbezogener Daten, die nicht aus einer gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtung resultieren, informiert die FDA Services Sàrl darüber, dass deren Übermittlung fakultativ ist, was bedeutet, dass Sie, sobald die Daten übermittelt werden, der weiteren computergestützten Verarbeitung durch die FDA Services Sàrl in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen zustimmen.

 


Wie sammeln wir Ihre personenbezogenen Daten?

In diesen Datenschutzbestimmungen sind Ihre “personenbezogenen Daten” eine oder mehrere Informationen, die Sie identifizieren könnten. Darunter fallen in der Regel Informationen wie Ihr Name, Adresse, Identifikatoren, Profilbild, E-Mail-Adresse und Telefonnummer, aber auch andere Informationen über Ihre vergangenen oder laufenden Geschäftsaktivitäten. Wir können diese Informationen aus einer Vielzahl von Quellen sammeln, einschließlich:

Informationen, die Sie uns direkt geben
Informationen, die Sie selbst eingeben
Informationen auf dem öffentlichen Platz


Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Gesamtverwaltung der Tätigkeit unserer Organisation, d. h:

1. um die mit Ihnen abgeschlossenen Serviceverträge zu bearbeiten;

2. um Ihnen Dienstleistungen anzubieten;

3. die auf der Plattform vertretenen Handwerksunternehmen in die Lage zu versetzen, Ihnen Produkte und Dienstleistungen anzubieten.

4. die Abrechnung unserer Leistungen sowie Ihrer Rechnungen im Rahmen unserer Buchhaltung zu verwalten;

5. um eine Kundendatenbank aufzubauen.

Wenn wir personenbezogene Daten nur für diese Zwecke erheben, speichern wir sie nicht länger als zur Erfüllung dieses Zwecks erforderlich, es sei denn, dass wir sie aus rechtlichen Gründen aufbewahren müssen. Über unser CMS haben Sie direkten Zugriff auf Ihre Daten, die Sie selbst bearbeiten oder löschen können.

Um diese Daten vor versehentlicher oder böswilliger Zerstörung zu schützen, dürfen wir, wenn wir sie aus unseren Diensten löschen, nicht sofort Restkopien unserer Server oder Backup-Systeme löschen.


An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

In der Regel geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte außerhalb der FDA Services Sàrl weiter. Im Rahmen der Verwaltung der auf wedo.lu vertretenen Handwerksbetriebe werden wir Ihre Daten jedoch an die FDA ASBL zur Überprüfung Ihres Mitgliedschaftsstatus weiterleiten, der die Voraussetzung für Ihre Teilnahme auf wedo.lu ist.

 


Übertragen wir Ihre personenbezogenen Daten in andere Länder?

Wir übermitteln keine Ihrer personenbezogenen Daten an Server außerhalb Europas und verwenden Subunternehmer, die sich verpflichten, Ihre Daten auf europäischem Gebiet zu speichern. Im Falle einer Änderung der Richtlinie wird diese Übertragung in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen durchgeführt und Sie werden darüber informiert.

Wedo.lu wird von folgendem Anbieter gehostet:

https://www.hetzner.com

Dienstanbieter im Sinne von § 5 TMG:

Hetzner Online GmbH

Industriestr. 25

91710 Gunzenhausen

Deutschland

Tel.: +49 (0)9831 505-0*

Fax: +49 (0)9831 505-3

E-Mail: [email protected]

Registergericht Ansbach, HRB 6089

USt-Id Nr. DE 812871812

Geschäftsführer: Martin Hetzner

 


Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir treffen alle angemessenen Vorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und verlangen, dass Dritte, die Ihre persönlichen Daten behandeln oder verarbeiten, dies ebenfalls tun.


Gezielte Nutzung Ihrer Daten

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer eines Website-Besuchers gespeichert werden können. Sie ermöglichen es Ihnen, persönliche Betriebseinstellungen auf der Website vorzunehmen.

Cookies werden von FDA Services Sàrl verwendet, um die Nutzung unserer Webseite in anonymisierter oder pseudonymisierter Form zu analysieren und dem Nutzer erweiterte Funktionen zur Verfügung zu stellen. Die Nutzung der Website ist ohne Cookies nicht möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte generell verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen “Keine Cookies akzeptieren” wählen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass er Sie um Erlaubnis bittet, bevor Sie Cookies speichern. Schließlich können Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit löschen. Wie Sie diese Maßnahme umsetzen, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browsers.

Verwendung von Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics. Dieser Service dient dazu, den Zugriff auf die Webseiten der Google Inc. zu analysieren. “(“Google”) und ermöglicht es uns, unsere Präsenz im Internet zu verbessern. Die durch den Cookie erzeugten Informationen (IP-Adresse, Zugriffszeit, Zugriffsdauer) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Auswertung Ihrer Aktivitäten auf unserer Website wird uns in Form von Berichten übermittelt. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Die Google-Tracking-Codes auf unserer Website verwenden jedoch die “anonyme” Funktion, so dass IP-Adressen nur gekürzt werden, um eine mögliche direkte persönliche Beziehung zu Ihnen auszuschließen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. In diesem Fall können Sie jedoch nicht alle Funktionen unserer Website nutzen. Es gibt einige Browser-Erweiterungen, mit denen Sie das Tracking von Google Analytics deaktivieren und steuern können.

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google einverstanden.

Nutzung Ihrer Daten zu Informations- und Werbezwecken

Neben der Bereitstellung unserer Dienstleistungen verwenden wir Ihre persönlichen Daten auch, um mit Ihnen über unsere Marketingangebote oder Werbeaktionen zu kommunizieren und Ihnen andere Dienstleistungen zu empfehlen, die für Sie von Interesse sein könnten. Diese Angebote enthalten insbesondere Hinweise auf neue Web- und Online-Informationsangebote mit aktuellen Verarbeitungszwecken.

Genauer gesagt, können wir Ihre persönlichen Daten verwenden, um Sie zu senden:

1. an Unternehmen: Informationen per E-Mail, wenn Sie ein Benutzerkonto angelegt haben;

2. an Unternehmen und Privatpersonen: ein Newsletter, wenn Sie sich ausdrücklich dafür entschieden haben, ihn auf unserer Website oder in einer unserer Informations-E-Mails zu erhalten, indem Sie auf einen Link klicken, der angibt, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten.

Wenn Sie keine Informationen oder Newsletter mehr von uns per E-Mail erhalten möchten, können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie mit uns Kontakt aufnehmen oder den Link verwenden, den Sie in jeder unserer E-Mails oder Newsletter finden.

 

Was sind Ihre Rechte?

Sie haben das Recht dazu:

1. uns nach einer Kopie der persönlichen Daten zu fragen, die wir über Sie gespeichert haben,

2. uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren, zu aktualisieren oder zu löschen und

3. jeden Missbrauch Ihrer persönlichen Daten an uns zu melden.


keyboard_arrow_up