Richtige Organisation von Malerarbeiten

Veröffentlicht am 14 Okt, 2019

Leitfaden für ein gutes Malerergebnis

Wenn Sie Ihre eigenen Malerarbeiten durchführen möchten, ist es unerlässlich, mit einer guten Organisation zu starten, sowohl in Bezug auf das Timing als auch auf die entsprechende Ausrüstung, damit die Ausführung effizient und zufriedenstellend verläuft.

Ob für Innen- oder Außenanstriche – Grundvoraussetzung für ein gutes Farbergebnis ist eine passende Zimmertemperatur von mindestens 10 ° C, damit die Farbe schnell genug trocknet und eine Außentemperatur von etwa 25 ° C, damit sie nicht zu schnell trocknet.

Achten Sie beim Streichen im Innenraum darauf, dass keine Zugluft vorhanden ist, die ansonsten zu einer zu schnellen Trocknung der Farbe führen kann. Beim Außenanstrich sollte die Luftfeuchtigkeit unter 80 % liegen, auch direkte Sonneneinstrahlung oder starker Wind sind zu vermeiden.

Vorkehrungen

Sind die genannten Voraussetzung erfüllt, gilt es, die Farbmenge und das richtige Werkzeug zu bestimmen. Wir empfehlen, auf die Qualität von Rollen und Pinsel zu achten und diese passend zur jeweiligen Farbart auszuwählen.

Weiterhin empfehlenswert ist die Anschaffung eines Abstreifgitters mit Farbbehälter, Klebeband, Farbmischer, Abdeckfolie und Schutzmaske. Sollten die Arbeiten in der Höhe stattfinden, kann es eventuell erforderlich sein, eine Leiter oder sogar ein Gerüst aufzustellen.

Sofern Feinkorrekturen an den Wänden notwendig sein sollten, können Sie diese mit Hilfe von Schleifpapier, Spachtelmasse und Spachtel ausgleichen.

Für die Reinigung nach den Arbeiten, können Sie einen Eimer mit Seifenwasser bereitstellen, in den Sie die Pinsel erst einweichen und dann mit einem Schwamm oder Lappen säubern.

Zur Vorbereitung der Arbeit sollten Sie den Raum freiräumen oder falls nicht möglich, das Inventar sowie den Boden mit einer Abdeckplane vor Farbklecksen oder Beschädigungen schützen. Kleben Sie zudem Lichtschalter und Steckdosen ab.

Um ein optimales Ergebnis zu erreichen, kann es jedoch oft notwendig sein, eine professionelle Malerfirma für die Arbeiten zu beauftragen und gleich mehrere Angebote anzufordern, um Preise zu vergleichen.

Kategorien